über mich


Seit ich denken kann, spielt Musik in meinem Leben eine Rolle. Von dem ständigen Lieder erfinden im Kindesalter und das autodidaktische Gitarre-lernen als Teenager bis zu meinem Diplom-Doppelstudium in Klavier und Gesang.

 

Bis heute genieße ich meine eigene Lehrtätigkeit und meine Auftritte sehr.

 

Hier findet ihr ein paar Infos darüber, was ich bisher so gemacht habe, ein paar Pressezitate etc.



Klavier

Ich spiele seit ich ca. 4 Jahre alt bin, Klavier. Viele Jahre hatte ich klassischen Unterricht bei verschienen Lehrern (u. a. Prof. Andreas Stier in Hamburg), mit 13 habe ich mir das Spielen nach Akkorden selbst beigebracht und hatte sofort die Möglichkeit, mich in Bands von verschiedenen Kirchengemeinden und später auch in meiner eigenen Band auszuprobieren.


Ab dem Jahr 2000 hatte ich zusätzlich Jazz-Unterricht bei Prof. Buggy Braune in Hamburg, es folgte ein Diplom-Studium mit Hauptfach Klavier Jazz/Rock/Pop an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei den Dozenten Jens Thomas, Bernd Homann und Steve Sinko, das ich 2006 abgeschlossen habe.

 

Meine Diplomarbeit schrieb ich 2006 zu den Kompositionen des Saxophonisten Wayne Shorter und deren harmonische Konzepten.

 

Deutschlandweite Konzerte mit dem anja mohr trio folgten, wir haben den Jazzpreis "JazzINiedersachsen 2007" gewonnen und unser Album "abend" 2008 veröffentlicht und sehr gute Fachpresse bekommen.

 

Meine Lehrtätigkeiten in Stichpunkten:

 

2006 - 2008 Lehrauftrag für Gesang und Klavier an der Universität Hildesheim.

 

2014 und 2016 Dozentin für Jazz-Klavier beim 31. und 32. Lüneburger Jazz Workshop.

 

Seit 2004 Lehrtätigkeiten an verschiedenen Musikschulen in Hamburg und Hannover, seit 2008 unterrichte ich Klavier ausschließlich privat und im Rahmen von verschiedenen Workshops.



Gesang

Ich singe seit ich denken kann. Im Teenageralter habe ich mich in Bands verschiedener Kirchengemeinden ausprobiert, später auch in meiner eigenen Band.

 

Ab 1996 nahm ich klassische Gesangsstunden (u. a. bei Prof. Ingrid Kremling und Kerstin Hartwig in Hamburg), ab 1999 dann Jazz-Unterricht bei Ulita Knaus, es folgte ein Diplom-Studium mit Hauptfach Gesang Jazz/Rock/Pop an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Romy Camerun und Prof. Mechthild Kerz, das ich 2006 abgeschlossen habe.

 

Meine Lehrtätigkeiten in Stichpunkten:

 

2006 - 2008 Lehrauftrag für Gesang und Klavier an der Universität Hildesheim.

 

Seit 2004 Lehrtätigkeiten an verschiedenen Musikschulen in Hamburg und Hannover (u. a. Lehrauftrag an der Sängerakademie Hamburg), die Leitung eines Gospelchor.

 

Seit 2008 unterrichte ich Gesang ausschließlich privat.

 

Meine allererste Gesangslehrerin, Kerstin Hartwig, hat mich übrigens dazu inspiriert, selbst Gesangslehrerin zu werden.

 

Danke, liebe Kerstin! Das ist ein schöner Beruf!



Kontakt

Telefon: 0 40-80 79 66 77

e-Mail: kontakt@anjamohr.de